sun-of-life
  Dunkelstern
 
Dunkelstern
(Darkstar)



Aussehen:schwarzes fell mit einem bläulichen hauch, grün-gelbe Augen

Name:Dunkelstern
Verbliebene Leben:8
(1 verlor er im Kampf gegen Malefor)
Alter:mittleres Alter
(sieht jünger aus als er ist)
Clan:Mondclan
Rang:Anführer
Familie:Vater von Silberpfote, Erdpfote, Saphirpfote, Stiefsohn von Scrouge --> Stiefbruder von Malefor. Seine Schwester ist silbermond aus dem Donnerclan, seine mutter war die verstorbene Donnerclankriegerin Glanzschweif
Partner:Sternlicht
Mentor von:Erdpfote




Charakter:Dunkelstern ist ein mutiger und starker kater, der es schon ziemlich weit gebracht hat. Seine düstere vergangenheit, verleitete ihn dazu auf das Gesetzt der Krieger zu hören und den Clan mit dem leben zu schützen.Seine Intelligenz und stärke zeichnen ihn als Anführer aus. Nur wenn es um seine vergangeheit geht, wirkt er etwas zurückhaltend und schwächlich.Manchmal ist der schwarze Kater etwas abweisend und streng, denn er hängt an seinen überzeugungen und ist auch schonmal unzufrieden mit sich selbst. Doch die fehler aus seiner vergangenheit haben ihn stark und robust gemacht...

Vergangenheit/was bis jetzt im Rs geschah:
Als Kind floh er aus dem Donnerclan, weil ihm seine Mutter das Leben schwer machte. Kurz darauf schloss er sich dem Blutclan an und wurde, als Scrouge starb, Anführer.Jedoch wärte das nicht lange, denn er erzählte malefor von seiner Abstammung und das es Scrouges Wunsch war, dass Malefor, wenn er reif genug war, Anführer werden würde. da dieser jedoch noch nicht bereit dazu war, verschwand Dunkelstreif und erzählte dem donnerclan von einem baldigen Angriff. Nach dem Sieg blieben die vier ehemaligen Blutclaner im donnerclan, bis sie ihn verließen und er zum ersten mal im Leben zum Mondstein wanderte. Er empfing dort von seienr Mutter, die im sternenclan weilte, seine neun leben, schloss mit ihr Frieden und bekam den Auftrag, mit Federherz und sternlicht einen neuen clan, den Mondclan zu gründen. Scjon bald darauf führte er diesen in eine große Schlacht gegen den Hunde- und Blutclan. Dort verlor er ein leben an malefor und verletzte ihn schwer am Auge. Alle dachten, dass malefor starb, nur er bezweifelt es und hat noch immer die düstere Vorahnung, dass es nicht das dies nicht der letzte Angriff des Blutclans wäre.



 
  Heute waren schon 3 Besucher (74 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=