sun-of-life
  Desire
 
Desire

kontrollierbar

Warum?
warum haben sie
all jene Eigenschaften
 
gute wie schlechte, die immer
aufs neue überaschen?

Liebe? Gier? Verrat?
und die Fähigkeit zu Lügen...

zu Täuschen, zu Hassen
zu Mögen, zu Glauben

und auch
die sehnsucht spüren , die wie
ein Fluch an ihnen klebt

sie wollen haben!
wollen besitzen was nicht
ihr eigen ist!

niemand fragt warum
aus angst vor der antwort?

sie werden sagen
sie haben ihre Gründe

dass sie so seien
doch wirklich wissen sie

es nich einmal selbst.
aus angst vor der anwtort?

sie werden denken:
so sind sie...

...wir...
die schrecklichsten und doch 
gleich faszinierendsten Wesen

die Menschen.

 
Irgendwo, versteckt und versiegelt liegt es. Das Objekt allen menschlichen Begehrens. Was ist es, was man am meisten Wünscht? Wonach sehnst du dich am meisten? Sehnsucht ist eine Illusion. Hast du etwas, wonach es dich sehnt, dann bist du dennoch nicht glücklich wenn du es erhälst, denn dann gibt es etwas neues, was deiner Sehnsucht würdig ist. Nur ein gefühl kann sich mit dem der Sehnsucht messen. Die Angst. Und was ist es, wovor man sich am meisten fürchtet?

der Tod!

Das Objekt ist nichts geringeres als ein Ort, so versteckt, dass niemand weiß was es genau ist. Das einzige bekannte ist, das dort das Geheimnis des ewigen Lebens und des Todes versteckt liegen soll. Unsterblichkeit, das was man begehrt, ewige Jugend und schönheit. Wer will es nicht? Doch geblendet von dem Verlangen vergisst man eines schnell- das ewige Leben ist gegen das Gesetz der Natur und aller Ideale sämtlichen lebens! Man muss einen schrecklichen Preis zahlen, für das was man blind begehrt. Gier ist ein schreckliches, unverzeihbares vergehen... Und doch gibt es zu viele, die sich blenden lassen. Doch wer kann es ihnen übel nehmen? Es liegt in der Natur der Menschen zu wollen.

Lange, lange ist´s her, als vier gruppen aus den vier Himmelsrichtungen loszogen um ebendiese Quelle zu finden. Sie alle hatten ihre Gründe: 

Da waren zum einen eine gruppe von anhängern eines okkulten kultes(lol), die loszogen um mit der quelle ihrem blutrünstigem gott die rückkehr in die welt zu ermöglichen.

Als zweites kam eine kleine gruppe junger priester, mönche und gläubiger die auf geheiß ihres mächtigen vaters loszogen um die heilige quelle und dessen Geheimnis in ihren besitzt zu bringen und ihrenglauben und gott so durch die ganze welt zu tragen.

Desweiteren war da noch eine Gruppe junger söldner unter der Führung einer mutigen, jungen Frau, die die quelle suchten um abenteuer zu erleben und der ewigen jugend willen.

Als letztes zogen mehrere verschiedene wesen der wälder und der Natur los, um die quelle auf geheiß ihrer großen Mutter und göttin zu zerstören und so die ewigen, blutigen Kriege und die Gefahr des gesetztesbruches zu bannen.


Niemand weiß, was mit ihnen geschah, man munkelt sie seinen alle verstorben auf ihrer reise. Nur wenige ausgewählte wissen was wirklich geschah:

Sie erreichten allesamt die quelle. Sie erfuhren das geheimnis ihrer und waren entsetzt von der macht die sie barg. So beschlossen sie alle zusammen den eingang zu versiegeln. 27 Ringe, einer jedem der 6 Gerfährten aus der Okkultgruppe bzw. jeweils 7 gefährten aus den anderen drei Gruppen waren der schlüssel und nur der, der sie alle findet und an den Ort bringt, vermag es den eingang wieder vollständig zu öffnen.

Was mit den 27 auserwählten geschah weiß bis heute niemand. Doch man munkelt, sie würden immer noch leben, versteckt in der weiten welt, stumm leidend mit ihrer ewigen Jugend und dem großen Gehemnis auf ihrer schulter sowie dem wissen um die Verstecke der 27 Ringe...


~~ Story ~~
200 Jahre schien der eingang sicher versiegelt zu sein. Doch nun gibt es anzeichen, dass das siegel aus irgendeinem unerfindlichen Grund Risse bekommt. Das ruft die düsteren Schatten in den seelen manch eines schwachen wesens auf den PLan und die Quelle gerät in Gefahr entdeckt und für böse zwecke ausgenutzt zu werden.

Die Anführerin der Söldnergruppe und der Führer der Waldwesengruppe ahnten dies und schlossen sich in der Vergangenheit zusammen. Sie erschufen eine Akademie auf der über die Jahunderte junge Menschen und anderen Wesen mit Kräften unterrichtet werden um, wenn die Zeit doch einmal kommen würde, die Ringe zu finden und die Quelle erneut zu versiegeln. 

Nun da die zeit reif ist, werden die schüler (wir) zusammen losziehen müssen um die Ringe zu finden. Doch werden wir nicht die einzigen sein. Es gibt genügend menschen und andere Wesen, die, genau, wie die schüler selbst, der anziehenden Kraft, die sich langsam in die welt erstreckt, nicht wiederstehen können.





~~Regeln~~
Wir playen schüler/ lehrer der schule, die sich auf die Suche machen
es ist erlaubt(eigentlich sogar erwünscht!) das euer Chara bereits einen der Ringe besitzt (dazu mehr zu sonstiges)
Rasse ist eure entscheidung, es sollte nur noch annähernd menschlich sein!
wenn ihr alles glesen habt schreibt büdde unauffällig Höllenring ins Rs XD
ansonsten sonstige Rsregeln
Frischis können gerne mitmachen ;D
bei fragen bitte an mich wenden


ansonsten: ich hoffe ihr könnt mit der story was anfangen ;DD





~~sonstiges~~

die 27 Ringe:
der Okkulten Gruppe:

6 Höllenringe


die Heiligen-Gruppe:

7 Steinringe






die Wald-Gruppe:

7 Tierringe


  (Löwe)      (Katze)       (Eule)      (Känguru)        (Igel)         (Hund)        (Stier)




die söldnergruppe:

7 Regenbogenringe



(originaly by "katekyo hitman reborn" (*herzchen*),
höllenringe, Vongola-ringe, boxtier-ringe und mare-ringe)

Die akademie:
ein  altes Gebäude, in dem großen mittelteil der Untericht stattfindet. Links und rechts sind kleine gebäude mit den schlafsäälen der Schüler. Ein angrenzender Wald läd für übungen und schöne spaziergänge ein, und schirmt den ort gleichzeitig von der außenwelt ab. Mehrere trainingsplätze und räume mit waffen und anderen werkzeugen machen alles komplett. Es findet ebenfalls normaler Unterricht statt.

Die welt: viel natur, leicht altertümlich aber hier und da auch was modernes... ist nicht wirklich vorgegeben ;D
(nur halt keine autos und industriegebiete,Panzer, etc. wenn ihr versteht was ich meine ;D)


 
Das schmerzhafteste Gefühl
von allen ist noch immer
die sehnsucht
denn die bildet für viele
andere Gefühle wie
Liebe & Gier
den Grundbaustein

 

 
  Heute waren schon 2 Besucher (14 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=