sun-of-life
  Lucas O`Sullivan
 

Lucas O'Sullivan 

 




"Can't live a normal life,
I was raised by the stripes
So I gotta be down with the hood team
Too much television watching got me chasing dreams
I'm an educated fool with money on my mind"

(Gangsters Paradise - Coolio)

 

Name: Lucas O`Sullivan
Alter: 24
Größe: 1.83 m
Geburtstag: 20.05.
Sternzeichen: Stier
Rasse: Werwolf
Rudel: Kuna
Herkunft: Glasgow
Beruf: Radiomoderator

 



 

"Look at me, what have I become
I am lost, I was once a gentleman
But the thief came out in my London town
So I must leave you now
But I will remember the ups and the downs"

(Volatile Times - IAMX)

 

 

„Hallihallohallöchen New York! Es ist 2 Uhr morgens und ihr wisst was das heißt! Zeit für das Traumpaar des Radiobusiness, Zeit für das Duo des Jahrhunderts, Zeit für…

Okay, was soll das werden?

Unterbrich mich nicht! Also wo war ich? Zeit für die furiosen zwei, die zwei Musketiere, die für euch hier zur nächtlichen Stunde ausharren und…

Mischa, die Leute fangen noch an wirklich etwas zu erwarten, wenn du weiter so schwärmst…

…euch mit guter Laune und einer Menge interessanten Dinge durch die Nacht begleiten! Ich bin wie immer eure treue Mischa und bei mir sitzt mein Partner Lucas! Sag hallo, Lucy!

Herrgott jetzt geht das wieder los…

Nun meine Freunde, lasst uns mal einen schnellen Blick auf den Verkehr werfen! Möchtest du das übernehmen?

Die Straßen sind, wie immer, völlig überfüllt, vom Osten bis zum Westen, vom Norden bis zum Süden und wie immer fragen wir uns, liebe Zuhörer, wo zur Hölle alle diese Menschen herkommen! Ich meine, wer geht denn schon zu dieser gottverlassenen Stunde aus dem Haus? Bettler, Kriminelle und die armen Schweine, die ihre Nachtschicht bei jeder x-beliebigen 24-Stunden Fastfoodkette antreten müssen! Mein Bedauern.

*Räuspern* Entschuldigt bitte, Leute, aber die Kaffeemaschine im Pausenraum ist kaputt und das wirkt sich tendenziell negativ auf Lucas‘ Charme aus. Nicht das er sich die Mühe machen würde, eine neue zu kaufen, der alte Geizhals.

Ich ziehe es vor, mein Geld nicht sinnlos aus dem Fenster zu werfen, das ist alles. Als waschechter Schotte weiß ich das Geld zu schätzen; die wunderschönen, bunten Scheinchen und ihr hoher Wert!

Geld wird überbewertet, es ist nur Papier. Ich verstehe nicht, wie man diese korrupte Erfindung so preisen kann.

Erzähl das den Bettlern und Obdachlosen auf den Straßen New Yorks. Ich hoffe sie mussten deine blasphemischen Worte nicht mit anhören!

Jetzt mal ehrlich, Leute! Würde es uns nicht besser gehen, wenn wir nur das konsumieren würden, was wir wirklich brauchen? Und so etwas Verwerfliches wie eine Währung, die die Unterschiede zwischen den Menschen so stark hervorhebt, dass die einen im Papier ertrinken und die anderen erbärmlich verhungern, so etwas braucht die Menschheit doch wirklich nicht.

*Klappern* Oh schau Mischa, ich habe eine Nachricht bekommen, die an dich gerichtet ist!

Was?

Warte, ich lese sie dir vor: „Liebe Mischa. Ich weiß, dass du mich nicht magst und ich verstehe das. Viele Menschen mögen mich nicht und das macht mich traurig, weil es dazu wirklich keinen Grund gibt! Lucas findet auch, dass ich super bin! In Liebe, das Geld. P.S: Ich stinke nicht.“ Na das war doch mal herzerwärmend!

Du bist so ein Idiot…

Das war die Diskussion zum Thema: „Geld- Teufelsgut oder Weg in ein besseres Leben?“

*leises Knurren* Kommen wir nun zum Kinotipp der Woche! Die neue romantische Komödie mit Hugh Grant und Jodie Foster hat für sehr gute Kritiken bei euch passionierten Kinogehern gesorgt! Ich muss schon sagen, die beiden wissen es, eine gefühlvolle Liebesgeschichte zu inszenieren! Die Emotionen, die einen überschwemmen, wenn Hugh ihr in die Augen schaut und ihr dann sagt, dass, egal ob Sturm, ob Regen, ob Nebel oder Schnee, er ihr überall hin folgen wird…Hach…

*etwas entfernt* Bitte… bitte hab Erbarmen!

Tja liebe Zuhörer, alles was mit Liebe zutun hat scheint bei unserem lieben Lucas auf einen unüberwindbaren Ekel zu stoßen.

Ich habe einen leicht reizbaren Magen.
Der Kaffeemangel tut sein übriges.

Was hast du denn gegen ein bisschen Kribbeln im Bauch?
Das ist das schönste Gefühl, das es gibt!

Wenn ich ein Kribbeln im Bauch habe, gehe ich zum Arzt und lass es untersuchen.

Du bist so schrecklich unromantisch;
kein Wunder, dass du immer noch Single bist.

Es gibt Wichtigeres als die Liebe.

Okay das führt zu nichts, also zurück zum Kinofilm! Ihr, Leute, habt mir nämlich geschrieben, wie ihr den Film fandet und ob ihr ihn empfehlen würdet! Marc Smith schreibt zum Beispiel über Twitter, dass er die Liebesgeschichte zwar nur „in Ordnung“ fand, er aber vor allem den Humor des Films „total gefeiert hat“!

Apropos Humor, ich hab einen neuen Lieblingswitz!

Oh nein, bitte nicht…

Was sind die Idealmaße einer Frau ?
80-60-40!

80 Jahre alt, 60 Millionen auf dem Bankkonto, 40° Fieber…!
*lautes Lachen*

 

Oh Gott sowas kannst du doch nicht im Radio erzählen!

HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA
HAHAHAHA

Leute, ich muss mich wirklich entschuldigen! Wow ehrlich, wenn das Kinder hören!

Wenn um diese Uhrzeit noch irgendwelche Bälger Radio hören, können sie auch ein paar anständige Witze vertragen!

Lucy, bitte!

Nenn mich noch einmal Lucy und ich sperre dich in den Pausenraum, OHNE KAFFEEMASCHINE und fülle die nächsten zwei Stunden mit meinem Best-off an Witzen. Das wäre der Renner, glaub mir!

Kannst du dich nicht einmal wie ein normaler Mensch benehmen? Oh Gott, bitte steh mir bei…

Ich bin untröstlich, Madame. Nun zum spannenden Teil! Die örtlichen Schreckensnachrichten! Wie aufregend. *Papierrascheln*

Hier…: Gestern Nacht brannte ein Nachtclub an der 30. Ecke bis auf das Fundament ab. Die Feuerwehr hatte alle Hände voll zu tun und arbeitete bis in die Morgenstunden um die Verletzten und die unzähligen… Toten… aus den Trümmern zu bergen…

 

 *Stille*

 

Lucas, alles in Ordnung?

 

*lautes Knallen* Und nun, liebe Zuhörer, ein dreifaches Hurra für unsere lieben Helfer, die gerne mal die Tendenz haben ETWAS zu SPÄT zu kommen um MENSCHENLEBEN zu RETTEN. Wie es eigentlich auch ihre AUFGABE ist. *tiefes Luftholen* Tut mir leid… ich…

 

*betretendes Schweigen, dann ein lautes Klappern, Schieben von Stühlen, eilige Schritte*

Entschuldigt bitte die Störung, Leute. Wir machen sofort weiter mit Paradise von der wundervollen Band One Republic! Das wird euch gefallen! Nur live auf unserem Sender, Mischa Out!“

 

 


 

"Hook, line & sinker- drop it down to the bottom
Butterfly float, flicker, soar to the top
Kill for the thrill- cut it, stick it where you got him
Circle rolling under, running red to the stop

Boy, where's your mother? Fall down dead
Dirty mind, dirty mouth, pretty little head"

(Pretty Little Head - Eliza Rickmann)

 

Geschichte:

 
 

Der junge Lucas wuchs im beschaulichen Glasgow auf, wo er, fern von irgendwelchen Rudeln, eine liebevolle Mutter und einen strengen Vater erlebte. Nachdem die beiden an seinem 10. Geburtstag bei einem Flugzeugunglück ums Leben kamen, verschloss sich der Junge Fremden gegenüber. Seine strenge, erfolgreiche Tante nahm Lucas zu sich und brachte ihm alles bei, was sie wusste. Mit 16 verliebte er sich das erste Mal und ließ die unantastbare Mauer, die er seit dem Tod seiner Eltern um sich herum aufgebaut hatte, ein Stück absinken. Vier Jahre waren beide glücklich, denn das Mädchen war überraschend verständnisvoll für seine Eigenheiten und Macken. Lucas war zwar selbst zu der Zeit ziemlich unromantisch, trotzdem hatten beide in typischer Päärchen-Manier, bereits Pläne für ihre Zukunft geschmiedet. Ein böser Zufall jedoch, schickte den jungen zur falschen Zeit an den falschen Ort und so erwischte er seine große Liebe in flagrante mit einem Italiener im. Mit gebrochenem Herzen und den strengen, eigennützigen Lehren seiner geliebten Tante, ließ der junge Werwolf seine Heimat hinter sich und reiste nach New York um sich dort ein Leben in einem Rudel aufzubauen. Er schloss sich dem Kunapack an und auch wenn er augenscheinlich Sympathien für seine neue „Familie“ und seine Freunde hegt, ist ihm jeder Wunsch nach einer tieferen, emotionalen Verbindung verloren gegangen.

 
 

Wolfsgestalt:



 
 
 
 
  Heute waren schon 1 Besucher (37 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=